Bleib auf dem Laufenden!

HIER. knüpfst Du Kontakte.

Bewerbungsstart für den Weinberg Campus Accelerator 2021

Der Weinberg Campus Accelerator in Halle startet in den zweiten Durchgang. Ab sofort können sich Startups oder Gründungsprojekte aus den Bereichen Bioeconomy, New Materials und Greentech sowie Schnittstellentechnologien bewerben.

Im Januar 2021 ist es so weit, der Weinberg Campus Accelerator startet in die zweite Klasse. In dem viermonatigen Intensivprogramm werden Startups in unterschiedlichen Themen wie Geschäftsmodellentwicklung, Finanzierung, Zertifizierung, Upscaling oder auch Marketing & Sales gecoacht. Durch individuelle Beratungen bekommen sie die Möglichkeit, an spezifischen Themen und Herausforderungen zu arbeiten und sich weiterzuentwickeln. Dabei wird das Ziel verfolgt, die Startups stets zu unterstützen und sie auf ihrem Weg zu einer marktreifen Idee zu begleiten. Ein weiteres Highlight des Programms ist die Mitgestaltung der Workshopinhalte durch die Teams selbst. Dadurch wird gewährleistet, dass genau da angesetzt wird, wo Hilfe benötigt wird. Neben dem Erwerb von wertvollen Fachkompetenzen profitieren die Teilnehmer*innen außerdem von Netzwerkveranstaltungen, bei denen wichtige Kontakte geknüpft werden können.

Bewerbungen können bis zum 6. Dezember 2020 eingereicht werden. Alle Informationen findest du HIER.

Alumni des Weinberg Campus Accelerators ist unter anderem das Startup InLine-Med aus Magdeburg.
HIER gelangst du zur Gründerstory.


Newsletter-Anmeldung

Du willst News und Stories aus dem Gründerland Sachsen-Anhalt? Der HIER.we go! Newsletter informiert dich einmal im Monat über Aktuelles, Gründer*innen und Angebote für Selbstständige im Land.

HIER. für den Newsletter anmelden!
gdpr

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.