Bleib auf dem Laufenden!

HIER. knüpfst du Kontakte.

Unternehmerische Selbstständigkeit im Nebenerwerb

Du hast eine Geschäftsidee, willst dich aber erst einmal ausprobieren? Dann könnte eine Gründung im Nebenerwerb für dich das Richtige sein. Die IHK Halle-Dessau informiert dich bei dieser Veranstaltung, worauf es dabei ankommt.

Rechte, Steuern und Krankenversicherung - auch bei einer Gründung im Nebenerwerb gibt es einiges zu beachten. Die Expert*innen des Abends liefern in ihren Vorträgen wertvolle Tipps. So geht es unter anderem mit Johanna Stange und Jens Hoffmann (Recht und Fairplay, IHK Halle-Dessau) um Gewerbeanzeigen und Genehmigungen, das Einmaleins des Vertragsabschlusses oder die Grenzen der Nebenerwerbsgründung.

Franziska Gerbig von der BARMER Halle (Saale) spricht über die pflicht- und freiwillige gesetzliche Krankenversicherung für Arbeitnehmer oder Arbeitslose im Nebenerwerb und erklärt, was Studierende bei dieser Gründungsart beachten müssen.

Wie man die Gewinne ermittelt und welche Nachweise es gegenüber dem Finanzamt braucht, darüber informiert Isabell Maschke von ECOVIS Halle (Saale). Seine Themen sind außerdem die Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten, die Einkommens- und Gewerbesteuer sowie die Umsatzsteuerpflicht und die Kleinunternehmerregelung.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung HIER möglich.

Termin-Zusammenfassung

Datum: 18.10.2022

Uhrzeit: 18:00 bis 20:00

Ort: Online

Veranstalter: IHK Halle-Dessau


Newsletter-Anmeldung

Du willst News und Stories aus dem Gründerland Sachsen-Anhalt? Der HIER.we go! Newsletter informiert dich einmal im Monat über Aktuelles, Gründer*innen und Angebote für Selbstständige im Land.

HIER. für den Newsletter anmelden!
gdpr

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .