Bleib auf dem Laufenden!

HIER. knüpfst du Kontakte.

Europa-Bowl: Schutz geistiger Eigentumsrechte

Geistiges Eigentum in Forschungsprojekten und Unternehmen teilen oder nicht, das ist die Frage, die in der aktuellen Ausgabe der Veranstaltungsreihe "Europa-Bowl" zur Diskussion steht.

Alle drei Wochen ein neuer gesunder Mix aus Gedanken zur Zukunft in Europa - das verspricht die digitale Veranstaltungsreihe "Europa Bowl" des Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt und des EU-Hochschulnetzwerks Sachsen-Anhalt.

Das Thema am 13. April: "To share or not to share? Geistige Eigentumsrechte in Forschung/Entwicklung und in Unternehmen – worauf es ankommt!". Referent*innen sind Wiebke Schott und Alexandra Burgholz von der Nationalen Kontaktstelle Recht & Finanzen (https://www.eubuero.de/ruf.htm) sowie Claire Fritz von European IT Helpdesk.

Im Zentrum der Veranstaltung steht die Beantwortung folgender Fragen: Wie können Kooperationspartner*innen in Forschung und Entwicklung sowie Wirtschaft an Eigentumsrechten Dritter partizipieren, ohne diese zu verletzen? Wie viel von diesen Rechten können Projektpartner*innen zugestanden werden? 

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind HIER möglich. Fragen zur Europa-Bowl beantwortet Sven Erichson vom Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt unter Tel. +49 391 5693148 oder per E-Mail an info@een-sachsen-anhalt.de.

Termin-Zusammenfassung

Datum: 13.04.2021

Uhrzeit: 17:00 bis: 18:00

Ort: Online

Veranstalter: Enterprise Europe Network Sachsen-Anhalt

Telefon: +49 3915693340


Newsletter-Anmeldung

Du willst News und Stories aus dem Gründerland Sachsen-Anhalt? Der HIER.we go! Newsletter informiert dich einmal im Monat über Aktuelles, Gründer*innen und Angebote für Selbstständige im Land.

HIER. für den Newsletter anmelden!
gdpr

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .